p_98m3 1b-1

Echos des Böhmerwalder echo ))) 2021

1 December 2021
Wir haben die vollständigen endgültigen im Böhmerwalder Echo ))) Abstimmungsergebnisse für Sie. Zur besseren Übersichtlichkeit haben wir eine Animation von fortlaufend aufgenommenen Screenshots vorbereitet.

Der Preis Böhmerwalder Echo ))) wurde in diesem Jahr zum zweiten Mal verliehen. Im vergangenen Jahr gewann das Buch von Emil Kintzl und Jan Fišer - „Verschwundener Böhmerwald 2“ mit überzeugendem Vorsprung. Die Fortsetzung der Geschichten des Autorenduos „Verschwundener Böhmerwald 3“ war auch in diesem Jahr ein erwarteter Favorit. Es geschah jedoch, was niemand erwartet hatte - an erster Stelle stand das Buch „Helfenburk in Legenden“ des Autorenteams um Jitka Velková, den Direktorin des Städtischen Museums und der Galerie in Vodňany. Aber nicht lange. Die Stärke des Lese- und Fernsehhintergrunds des beliebten Duos Kintzl / Fischer wurde voll ausgeschöpft und „Verschwundener Böhmerwald 3“ übernahm mit großem Vorsprung die Führung und es schien, als sei es entschieden. Die Helfenburks erwiesen sich jedoch als hartnäckige Rivalen und ein breites Netzwerk von Verbindungen, von der Umweltorganisation The Brontosaurus Movement bis hin zu historischen Fechtgruppen, die sich nach jahrzehntelangen gemeinsamen Veranstaltungen formierten - Feste und Brigaden zur Verbesserung der berühmten Ruinen trugen Früchte in der Form einer zweiten Unterstützungswelle. Der stille Angriff gipfelte am Feiertag des 17. November in der Übernahme der Führung, die Fans des Buches bis zum Ende des Wettbewerbs nicht mehr losließen. Und so wurde „Helfenburk in Legenden“ der zweite Gewinner des Online-Votings.

Die Gesamtzahl der gültigen Stimmen (2.380) und Stimmen für die Gewinner (1.117) wurde bei der Bekanntgabe der Ergebnisse bekannt gegeben, aber Sie alle, die abgestimmt haben, möchten natürlich gerne sehen, wie Ihr Favorit ausgefallen ist. Sie können die vollständige Tabelle sehen, indem Sie auf das Bild unten klicken.

Wie Sie sehen, haben dieses Jahr fast 2,5-mal mehr Leser und Unterstützer gewählt als im letzten Jahr, was uns, die Veranstalter, sowie die Autoren und Verlage von Büchern an anderen Orten sehr freut, denn es bedeutet mehr Popularität für die teilnehmenden Bücher.

Auch hier ist für das nächste Mal eines hervorzuheben: Im Interesse einer fairen Abstimmung müssen Sie Ihre Stimme durch Anklicken des Links bestätigen, der an die E-Mail-Adresse gesendet wird, von der aus Sie Ihre Stimme abgegeben haben. Ohne diese Bestätigung ist Ihre Stimme ungültig und zählt nicht. Leider sind in diesem Jahr 211 Stimmen auf diese Weise gefallen.

Die Stimme des Böhmerwalder Echos ))) wird im nächsten Jahr Ende September - dem "Tag der Öffnung der literarischen Schätze des Böhmerwaldes" - der offiziellen Veröffentlichung der nominierten Bücher wieder auf unsere Website zurückkehren.

Wir freuen uns auf mehr Stimmen im nächsten Jahr und weniger Bestätigungen als in diesem Jahr ;-)

Mit freundlichen Grüßen IN NOMINE LIBRIS

Organisationskomitee des Festivals Šumava Litera

Mein Wald,
mein Leben!

d_ingoty

Ein Ausflug zum Mandelstein und den angrenzenden erloschenen Dörfern mit Šumava Litera

15 September 2022

 Šumava Litera Plus

Der erste Ausflug im Rahmen von Šumava Litera Plus im Novohradské hory / Gratzener Bergland führt uns zum Grenzberg, einem Wallfahrtsort der Vertriebenen, durch die Landschaft der ausgestorbenen Dörfe…

d_ingoty

Josef Kroutvor erhält den Jaroslav-Seifert-Preis

22 September 2022

Josef Kroutvor, Essayist, Dichter, Kunsthistoriker und Freund des Böhmerwaldes, erhält den diesjährigen Jaroslav-Seifert-Preis. Er erhielt den Preis für seine drei Jahre alten Memoiren mit dem Titel T…

d_ingoty

Ein Buch über Pater Vích im Kabinett CB Budweis

19 September 2022

Am Dienstag, den 4. Oktober um 18 Uhr wird ein Buch mit Interviews und Erinnerungen von Pater František Martin Vích aus Dobrše vorgestellt, der auch in České Budějovice tätig war.

d_ingoty

Die Reise der Brüder Kazar mit dem Šumava Litera

28 August 2022

 Šumava Litera Plus

Ein weiterer der traditionellen Ausflüge im Rahmen von Šumava Litera Plus. Radan Běhoun und Martin Sichinger führen uns auf den Spuren der Brüder Kazar durch die Umgebung von Borová Lada / ferchenhaid…

d_ingoty

ŠL/TXT/02: Tief drin im Böhmerwald… (Karel Kálal)

22 August 2022

Auf der Website der Böhmerwald-Literatur bieten wir Ihnen den zweiten Text der Online-Ausgabe von ŠL/TXT als zweiten Text der Erinnerungen von Karel Kálal an seinen Unterricht in der Einraumschule in …

d_ingoty

Die erste Šumava Litera im Bayerischen Wald - Ludwigsthal, Rekapitulation

20 August 2022

 Šumava Litera Plus

Die erste Šumava Litera im Bayerischen Wald, die am Freitag, den 19. August in Ludwigsthal stattfand, ist vorbei. Zu unserer Überraschung waren unter den etwa 60 Teilnehmern auch Besucher aus Frankfur…

d_ingoty

Buchpräsentation "500 Jahre Bergstadtl Unserer Lieben Frau"

1 August 2022

Die Buchpräsentation und der Verkaufsstart finden im Rahmen der 500-Jahre-Feier der Stadt vom 5. bis 8. August 2022 auf den Bergstadtl Unserer Lieben Frau statt.

d_ingoty

Šumava Litera geht nach Bayern

21 July 2022

In Zusammenarbeit mit unseren deutschen Partnern bereiten wir das deutsche Programm des Festivals Šumava Litera vor.

d_ingoty

Die diesjährige Ausgabe von Šumava Litera hat einen weiteren Patronanz!

12 July 2022

Herr František Talíř, Hauptmann-Stellvertreter des Südböhmischen Kreises, übernahm die Schirmherrschaft der diesjährigen 8. Ausgabe des Festivals.

d_ingoty

Šumava Litera in Ludwigsthal

8 July 2022

 Šumava Litera Plus

Das erste der regelmäßigen Programme von Šumava Litera im Bayerischen Wald.

d_ingoty

Šumava Litera in Pilsen mit Bild und Ton

6 July 2022

Eine kleine Erinnerung an die Ausrichtung des Festivals Šumava Litera in der Stadtbibliothek Pilsen im Juni. Wie das Treffen aussah, können Sie in der Bildergalerie sehen und sich alle drei Sendungen …

d_ingoty

Tschechisch-deutsche Wallfahrtsmesse ohne Autos in diesem Jahr

22 June 2022

Gegenüber der ursprünglich angekündigten freien Einfahrt von Fahrzeugen in das Gebiet des Nationalparks Šumava, die für diese Veranstaltung in den Vorjahren ausnahmsweise erlaubt war, gab es in diesem…

"Ade nun Leben, Liebe, Glück! / Ade, ich geh zur Ruh.
Schon fliegt die Seele, strebt der Blick / Dem Sommerlande zu."

Emerenz Meier